1. Horizon auf der Sign & Print Scandinavia 2019.

Horizon auf der Sign & Print Scandinavia 2019.

Auf der Sign & Print Scandinavia (05. – 07. Februar 2019, Stockholm) präsentiert Horizon effiziente Technologien für die Druckweiterverarbeitung von häufig wechselnden Jobs – bei gleichbleibender Qualität.

Mehr Wirtschaftlichkeit, mehr Flexibilität, mehr Integration – das sind die zentralen Herausforderungen, denen sich Unternehmen der grafischen Industrie täglich stellen müssen. Potenziale für eine wirtschaftliche Produktion stecken vor allem in der Weiterverarbeitung. Daher stellt Horizon bereits seit Jahren Automatisierung und Integration in das Zentrum seiner Technologieentwicklung. Auf der Sign & Print Scandinavia 2019 zeigt der Weiterverarbeitungsspezialist intelligente Lösungen für die Bereiche Sammelheften, Falzen, Klebebinden, Schneiden, Folienkaschieren und Stanzen.

„In diesem Jahr freuen wir uns ganz besonders auf einen intensiven Austausch mit dem Fachpublikum, denn auf der letzten Sign & Print 2017 hatten wir in Skandinavien gerade erst den Direktvertrieb von dem damaligen Händler übernommen. Nun sind wir gespannt, wie der Markt unsere Entwicklung in den letzten zwei Jahren erlebt hat“, sagt Paul Jakobson, Vertriebsleiter Nordics bei der Horizon GmbH.

Auf Stand D:24 können Besucher folgende Technologien live in Aktion erleben:

  • Der StitchLiner Mark III ist ein Hochleistungssystem für die industrielle Produktion rückstichgehefteter Broschüren und markiert die technologische Spitze bei Automation, Produktqualität und Zuverlässigkeit im Dauerbetrieb.
  • BQ-480: Der vollautomatische 4-Zangen-Hochleistungs-Klebebinder eignet sich perfekt für die variable Buchproduktion. Das integrierte Auto-Calculation-System sorgt in Verbindung mit der TOUCH&WORK-Technologie für jederzeit perfekte Bindequalität ganz ohne manuelle Einstellungen.
  • AFC-566F, AF-406F: Die Rüstzeitweltmeister im Falzen mit Vollautomatik vom Anleger bis zum Walzenabstand. Auf den Tausendstelmillimeter genau und mit TOUCH&WORK-Technologie zentral und einfach zu bedienen.
  • Schneiden, Rillen und Perforieren in einem Durchgang – der SmartSlitter vereint gleich drei Funktionen und ist damit eine ideale Multifinishing-Lösung für die flexible Weiterverarbeitung von häufig wechselnden Jobs.
  • Mit extrem kurzen Rüstzeiten, automatischer Separiereinheit und grenzenloser Formenvielfalt fügt sich die RD-4055DM flexibel in jeden modernen Workflow ein. Effizienz von kleinsten Auflagen bis hin zu großen Produktionen.
  • Mercury 530 NG, Vega 400A: Diese Allround-Talente zeichnen sich durch Flexibilität, Geschwindigkeit und Wirtschaftlichkeit aus und sind ideal geeignet für das Kaschieren kleiner und mittlerer Auflagen aller Druckverfahren.

Jetzt anmelden: www.signochprint.se

Januar 2019