Individuell gestaltete Fotobücher in höchster Qualität, leistungsfähige Software zur Bildoptimierung und immer auf der Suche nach Verbesserungen: Fujifilm Imaging Products & Solutions erlebte einen ungewöhnlichen Wandel vom Fotolabor zur Druckerei. Der Erfolg basiert nicht zuletzt auf einer …

Am Firmensitz von Elanders Germany in Waiblingen laufen die Fäden für die europäischen Standorte zusammen. Das Unternehmen zeichnet sich durch hohe Innovationsbereitschaft und zukunftsweisende Spitzentechnologien aus. Bestes Beispiel: Die Kombination aus BQ-480 Klebebinder und Dreimesser-Vollautomat …

Vom 11. bis 13. November 2019 findet in Kyoto, Japan, das erste Think Smart Factory Event statt. Zielgruppe des internationalen Events sind zukunftsorientierte Druckdienstleister, die ihre Prozesse durchgängig automatisieren wollen.

Die anhaltenden Trends in der Druckindustrie: kleinere Auflagen bei gleichzeitig mehr Aufträgen und alles muss immer noch schneller produziert werden. Auf diese Herausforderungen reagiert die Druckerei Bachernegg in Kapfenberg mit einer durchgängigen Automatisierung. Die letzte Lücke im …

Abcdruck in Heidelberg verbindet über 60 Jahre Erfahrung mit modernsten Technologien und Lösungen. Neueste Investition: Der Horizon StitchLiner Mark III für die effiziente Produktion rückstichgehefteter Broschüren.

Das Ohr immer dicht am Markt, ging Weiterverarbeitungsspezialist Horizon mit der erfolgreichen Veranstaltungsreihe FINISHING FIRST dieses Jahr erstmals on tour. Rund 130 Interessenten besuchten am 23. und 24. Mai 2019 das Branchenevent im oberfränkischen Forchheim, um effiziente Lösungen aus allen …

Den Markt sorgfältig beobachten, modernste Technik einsetzen und neuartige Lösungen anbieten: Mit dieser Philosophie überzeugt die Frischmann Druck und Medien GmbH einen stetig wachsenden Kundenkreis und immer wieder auch die Juroren bedeutender Branchenwettbewerbe. Damit der erreichte …

Am 7. und 8. Mai 2019 versammelten sich bereits zum dritten Mal Experten der Druckbranche auf der Print & Digital Convention in Düsseldorf. Auch in diesem Jahr schlug die Erlebnisausstellung und Kongressmesse die Brücke zwischen visionären Technologien und konkreten Lösungen. Im Fokus standen …

Beipackzettel für Arzneimittel zählen falztechnisch zu den anspruchsvollsten Produkten im Rahmen der Druckweiterverarbeitung. Die damit verbundenen Rüstzeiten belasten aber zusehends die Wirtschaftlichkeit des gesamten Druckprozesses. Mit Horizon Falzmaschinen vom Typ AFV-566F verschafft sich die …

Weg vom Falzen, hin zum Zusammentragen und Sammelheften: abcdruck (Heidelberg) setzt auf neue Produktionsmethode mit Stitchliner Mark III.

Mehr Wirtschaftlichkeit, mehr Flexibilität, mehr Integration – das sind die zentralen Herausforderungen, denen sich Unternehmen der grafischen Industrie täglich stellen. Potenziale für eine wirtschaftliche Produktion stecken vor allem in der Weiterverarbeitung. Daher lädt Horizon am 23. und 24. Mai …

Effiziente Druckweiterverabeitung live in Aktion: Horizon präsentiert auf der Print & Digital Convention (07. – 08. Mai) innovative Lösungen für die vielseitige, einfache und wirtschaftliche Produktion ab Auflage 1.

Erst wenn der Workflow auf allen Ebenen der Produktion umfassend automatisiert ist, kann sich die zunehmende Leistungsfähigkeit digitaler Drucksysteme voll und ganz entfalten. Während der Hunkeler Innovationdays 2019 präsentierte Horizon beispielhaft Lösungen, wie Druck und Finishing flexibel und …

Inkjetdruck bester Qualität und Hochleistungs-Finishing mit dem Horizon StitchLiner Mark III: Während vielerorts Kapazitäten reduziert werden, hat die Druckerei C.H. Beck eine komplett neue Produktionslinie aufgebaut. Hochwertige Fachzeitschriften mit Auflagen zwischen 100 und 1.400 Stück können …

Auf den Hunkeler Innovationdays (25. bis 28. Februar 2019, Luzern) präsentiert Horizon innovative Weiterverarbeitungstechnologien für die vernetzte und automatisierte Digitaldruckproduktion.

On demand und just in time: Wo immer möglich, setzt die documenteam GmbH & Co. KG aus Bielefeld auf Digitalisierung und Automatisierung. In der Weiterverarbeitung vertraut das Druckunternehmen in jeder Hinsicht auf die Leistungsfähigkeit von Horizon Systemen. Neueste Investition: der …

Der anhaltende Trend zu individualisierten Produkten und kleinen Auflagen erfordert neue Konzepte in der Weiterverarbeitung. Diese Erkenntnis stand im Mittelpunkt des Branchen-Events FINISHING FIRST 2018, zu dem sich vom 18. bis zum 20. September europäische Druckunternehmer in der Horizon Academy …

So ausgefeilt ein Maschinenkonzept auch sein mag, können ungewöhnliche Leistungsanforderungen das Verhältnis zwischen Hersteller und Anwender zuweilen auf eine harte Probe stellen. Ein Beispiel dafür ist der Einsatz von Horizon Systemen im Münchner Druckhaus MSDD, wo mit Modifikationen an einem …

Die 39-jährige Buchbindemeisterin sammelte zehn Jahre Produktionserfahrung in Buchbinderei, Druckerei und industrieller Buchproduktion bevor sie 2008 bei Horizon als Produktspezialistin für Folienkaschieren in den Vertrieb wechselte. 2011 übernahm sie als Produktleiterin Klebebinden und Schneiden …

Zum dritten Mal treffen sich auf der FINISHING FIRST 2018 Druckunternehmer aus allen Teilen Europas, um praxisorientierte Lösungen für eine effiziente Weiterverarbeitung und neue Ansätze für Geschäftsmodelle in der Digital- und Offsetproduktion kennenzulernen. Im Mittelpunkt des Branchen-Events der …

Mehr Aufträge, aber kleinere Auflagen: Die Hamburger Mediadruckwerk Gruppe GmbH begegnet dem allgemeinen Trend mit modernster Technik von Horizon und einem Höchstmaß an Kundenorientierung. Dank verkürzter Rüstzeiten gehören viele Engpässe in der Weiterverarbeitung nun der Vergangenheit an.

Horizon, weltweit führender Hersteller von Systemen für die Druckweiterverarbeitung, stellt sich den Herausforderungen des digitalen Wandels in der Druckindustrie. Steigende Anforderungen an die Leistungsfähigkeit von Produkten, an den Service und an die Bereitstellung individueller Kundenlösungen …

Zunächst skeptisch, mag die Pinsker Druck und Medien GmbH im bayerischen Mainburg kaum noch auf den neu installierten Horizon StitchLiner Mark III verzichten. Hohe Leistung und einfache Handhabung waren für den 1879 gegründeten Familienbetrieb entscheidende Kriterien, in die Kombination aus …

Um den ständig wachsenden Herausforderungen in der Druckindustrie gerecht zu werden, ist eine effiziente Druckweiterverarbeitung unerlässlich. Zur Optimierung der Produktionsprozesse trägt die Vernetzung leistungsstarker Einzelmaschinen zu vollautomatischen Systemen bei. Jüngstes Beispiel: der …

Traditionell mit anderen Lieferanten verbunden, hat sich Holzer Druck und Medien aus Weiler im Allgäu jetzt erstmals für einen Sammelhefter von Horizon entschieden: Ein Horizon StitchLiner Mark III mit 18 Stationen inklusive Päckchenauslage PSX-56 soll dazu beitragen, die Broschürenproduktion des …

Druckerei Schäfer & Schott betreibt Druckweiterverarbeitung vor allem auf Systemen von Horizon - Industriekunden und hohe Flexibilität ermöglichen kontinuierliche Auslastung des Maschinenparks.

Vom Anleger bis zur Auslage rundum optimiert: Die neue Falzmaschinenserie AFV-56 gewährleistet höchste Präzision und Wirtschaftlichkeit.

Zur Ausweitung der Geschäftsaktivitäten im Bereich der Buchproduktion setzt Elanders Germany künftig auf Technologie von Horizon. Mit der Investition in einen Horizon Klebebinder BQ-480 inklusive Dreimesserautomat HT-1000V will Elanders die Wirtschaftlichkeit der Buchproduktion am Standort …

Horizon StitchLiner im Zentrum der neuen Produktionsphilosophie von Bechtel Druck. Mit dem neuen StitchLiner Mark III steht nun schon die dritte StitchLiner-Generation in Ebersbach an der Fils.

Kleinere Auflagen flexibel produzieren, die Auslastung optimieren und damit letztlich die Rentabilität des gesamten Betriebes verbessern: Um diese Ziele zu erreichen, ergänzen klassische Druckereien ihren Maschinenpark gerne um digitale Technik. Ein perfektes Finishing liefern Aggregate zur …